HypnoMentoring

 

 

 

Viele Jahre Erfahrung als Ärztin und Hypnosespezialist haben zu einem Inhalt und Begriff meiner heutiger Arbeit beigetragen.

 

Heute kann ich meine Funktion auch als HypnoMentor wie folgt definieren:

 

Ich sehe die Frage voraus, was das am unmittelbarsten mit Hypnose zu tun hat. Moderne Kenntnisse der Neurophysiologie und Neuropsychologie des Gehirns erlauben es uns zu sagen, dass die Zusammenarbeit mit verschiedenen Trance - Techniken den Prozess der Selbstentwicklung und den Weg zum Erfolg erheblich beschleunigt und vertieft, unabhängig davon, in welchem ​​Bereich Sie dies erreichen möchten. Mehrere Jahre Erfahrung und hunderte zufriedenen Klienten – sind ein deutlicher Beweis dafür.

 

HypnoMentoring beinhaltet zwei in einander gebundene Prozesse: moderner Hypnose und Mentoring.

 

Und jetzt kurz zum Mentoring, bzw. zum HypnoMentoring:

 

HypnoMentoring ist ein Instrument der professionellen und individuellen Weiterentwicklung.  

 

Im Verlaufe der Zeit haben sich die folgenden zwei Arten von HypnoMentoring besonders hervorgetan.  

 

 1. Individuelle Betreuung

 

Der Mentor arbeitet mit Ihren persönlichen Zielen, Fragen, Aufgaben.  Er hilft, mit möglichen Schwierigkeiten umzugehen, inspiriert und hilft bei der persönlichen oder beruflichen Entwicklung.  Dieses Format basiert oft auf persönlichen Beziehungen, dem gegenseitigen Wunsch nach einer Mentor-Beziehung und Hilfe zu leisten.

 

 2. Business Mentoring

 

HypnoMentoring ist eine Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse zu strukturieren, Ihre Stärken zu verstehen und Ihre eigenen Lücken zu schließen.  

 

HypnoMentoring bietet eine Gelegenheit, Motivation und Inspiration zu finden, um Ihre Aktivitäten zu diversifizieren, ohne deren Umfang zu ändern.  Die Begeisterung der gemeinsame Arbeit, die ersten Schritte und die ersten Siege meiner Klienten tragen dazu bei, einen neuen Blick auf Ihren Beruf, Ihr Privatleben, Beziehungen, Selbstentwicklungen oder Ihre allgemeine Erfahrung zu werfen, einen Neustart durchzuführen, die gewohnte Langeweile zu beseitigen, Motivation und Inspiration zu fördern und sich auf eine neue Entwicklungsstufe vorzubereiten.

 

HypnoMentoring ist eine Möglichkeit, Wissen zu übertragen.  Die Menschheit gibt ihre Erfahrung von Generation zu Generation weiter.  Das ist in uns instinktiv.  

 

HypnoMentoring ist ein wechselseitiger Prozess, und jede Seite hat ihre eigenen Motive und profitiert von einer solchen Beziehung.  Nehmen Sie Mentoring daher nicht als Wohltätigkeit, zum Nachteil von Zeit und Wissen oder als zusätzliche Belastung für den Mentor.  Sie müssen nur die Person finden, mit der Ihr Entwicklungsbedarf übereinstimmt, damit jeder daran interessiert ist, einen Beitrag zu leisten und davon zu profitieren.

 

Das Bitten um Hilfe und Rat von einer erfahreneren Person ist ein normaler und effektiver Ansatz, um Ihr eigenes Leben und Ihre Karriere aufzubauen.

 

Wie kann ein HypnoMentor helfen?

 

HypnoMentoring bietet die Möglichkeit, zu verstehen, wie die Prozesse in unserem Hirn ablaufen,  zu lernen sich selbst zu verstehen und zu akzeptieren, und die besten Erfahrungen und Methoden anzuwenden.  Dies ist ein individuelles Werk, bei dem der Klient Fragen stellen kann, genau herausfindet, was ihn stört, die physiologischen und psychologischen Merkmale des Bereichs versteht, in dem er sich entwickelt oder der für ihn interessant ist.  

 

HypnoMentor ist eine Erfahrungsquelle und ein zusätzlicher Blick auf die Situation, er ist ein Berater, aber keine Quelle für Lösungen.  Übertragen Sie die Verantwortung für Ihr Leben und Handeln nicht auf den HypnoMentor.  Dies ist nur ein zusätzliches Werkzeug, aber kein Allheilmittel.

 

HypnoMentor kann eine Art Controller von außen sein.  In verschiedenen Phasen brauchen wir jemanden, dem gegenüber wir verantwortlich sind und das erfüllen, was wir geplant haben, weil wir es jemand anderem als uns selbst versprochen haben.  Ein HypnoMentor kann eine solche Person werden, aber Sie müssen noch handeln.

 

HypnoMentor ist kein Psychotherapeut.  Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Gehirnhygiene brauchen, dann müssen Sie einen Spezialisten dafür konsultieren.

 

HypnoMentoring ist auch keine Eintrittskarte für ein glückliches Leben oder eine Ressource für Beschäftigung.  Effiziente und personenbezogene Hypnosetechniken helfen Ihnen jedoch, den Weg zu effektiveren, um Ihr Ziel zu erreichen.

 

Bevor Sie einen zu uns kommen:

 

Definieren Sie den Zweck und Ihre Fragen.  HypnoMentor wird nicht für Sie entscheiden, was Sie brauchen und wohin Sie gehen.  Man sieht sich oft dabei ertappt, die Verantwortung für unsere Entscheidungen auf den HypnoMentor verlagern.  Aber keine geistig gesunde Person wird diese Verantwortung übernehmen.

 

Seien Sie bereit, proaktiv und initiativ zu sein.   Machen Sie sich bereit zu handeln und realisieren Sie, was geplant ist. HypnoMentor wird es nicht für Sie tun.  Auch wenn Sie sich dazu entschließen, die Zeit und Erfahrung einer anderen Person zu nutzen, so sind Sie für die Umsetzung Ihrer Pläne verantwortlich.  

Die beste Belohnung für den HypnoMentor ist Ihr Erfolg!

 

 

Ab Januar 2020 startet die HypnoHealth SelfDevelopment Academy, wo wir den Selbstentwicklungsprozess auf wissenschaftlicher Basis der Neurophysiologie und contemporary Hypnosis in kleinen Gruppen fortsetzen werden können.

 

 

 

Palais Esterhazy

Wallnerstrasse 4

1 Hof / Stiege 4  / Top 16

1010 Wien - Innere Stadt

Tel/Fax: +43 1 9423146

Mobil: +43 6767550436

E-mail: office@hypnohealth.at

 

Dienstag bis Donnerstag :

von 10 bis 18 Uhr

Freitag: von 10 bis 16 Uhr

Termin NUR nach telefonischer Vereinbarung +4319423146

National Guild of Hypnotisists, Hypnotic Health Initiative, Marina Groiss Hypnotherapie Certified Hypnotherapist (NGH)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MEDICAL CONSULTING GROISS KG, Copyright, 2011

Anrufen

E-Mail

Anfahrt