Techniken & Kompetenzen

 

 

"Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen,

sondern die Meinungen,

die wir von den Dingen haben.“

 

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen,

sondern die Meinungen

und die Beurteilungen über die Dinge.“

 

Epiktet, um 50 – ca.138, griechischer Philosoph

 

 

 

 

 

Die Wirksamkeit der hypnotischen Trance ist seit Langem bekannt und wurde bereits in vielen Studien nachgewiesen.

 

Die Arbeit mit Trance bietet vielfältige Möglichkeiten und kann zur Verbesserung und Aktivierung körperlichen Wohlbefindens, Optimierung des Immunsystems, Verbesserung von Schlaf- und Entspannungsfähigkeit, Schmerzlinderung usw. führen.

 

Die Trance-Arbeit in der Hypnosepraxis (Hypnotic Health Initiative) konzentriert sich auf folgende Wegen: Aufsuchung von bestimmten Verhaltensmatricen, Verhaltensmuster, menschliche Beziehungen, sowie niedriger Selbstwert, perfektionistische Haltung usw.

 

Diese Art der Problemauflösung bedeutet, dass nicht direkt an der Problematik gearbeitet wird, sondern die Ursachenebene aufgesucht wird, die kausal für das Entstehens des Problems verantwortlich war.

 

Das Hypnoseverfahren, das ich in meiner Praxis in Wien anwende, stammt ursprünglich aus einer Zusammenfassung von miteinander verbundenen Methoden und Techniken, wie zum Beispiel Techniken der klassischen Hypnose, Thechniken der  modernen Hypnose, NLP Technicken, hypnotische Analytik nach Milton Erickson, gezielte Körperreisen, Entspannungsthechniken, Hypnosystematik, Menthaltraining  etc.

 

Vor kurzem wurde die modernste Technik in meiner Praxis eingeführt:

 

das Simpson Protokoll – eine effiziente Art der Kommunikation in einem tiefen Trancezustand. Diese Technik bildet die Grundlage für eine wirkliche Erfolgsgeschichte.

 

Das Hypnoseangebot von Hypnotic Health Initiative  Dr. Marina Groiss richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und Zielen, wobei je nach Problemstellung und Wahrnehmung des Problems in Anlehnung an das Phasenmodell Empfehlungen ausgesprochen werden. Bestimmte Hypnosepakete kombinieren unterschiedliche Hypnoseverfahren für einen bestimmten Zeitraum (z.B. 2-3 Monate) zu einem optimal ineinander greifenden Programm und können als solche auch ausschliesslich im Block gebucht werden. Je nach Ausgangssituation und Ziele können diese über einen längeren Zeitraum fortgesetzt werden,  oder entsprechend erfolgter Veränderungen ebenso gegen andere ausgetauscht genauso wie individuell adaptiert werden. Jedes Hypnosemodul bietet eine zeitlich begrenzte Gelegenheit zur Supervision.

 

Dier Anwendungsgebiete sind sehr breitgefächert : Stressmanagment, Sport, Leistungsfähigkeiten, Schule, Motivationssteigerung, Lebenslust und Sexualität, Selbstvertrauen, Geburtsvorbereitung, Essgewohnheiten verarbeiten, Rauchfreies Leben, Lebenseinstellungen und Erfolgsstrategien ... etc.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit mit gesunden Personen bilden die mehreren Bereiche. Dabei kann ich auf eine profunde und professionelle, kontinuierliche Aus- und Weiterbildung zurückgreifen.

 

Die Erfahrung zeigt, dass ein unersetzbarer Teil der Hypnose Selbsthypnosetraining ist. Darum entwickle ich sehr oft als Erstes mit meinen Klienten im Rahmen einer Sitzung das Selbsthypnosetraining. Die Heterohypnose in Verbindung mit Selbsthypnosetraining bietet die Möglichkeit, viel schneller und effektiver die bestehende Problematik zu überwinden.

 

Ergänzend zu Problemstellung und tiefe Trance-Arbeit verwende ich modernste Analyse-Telemedizin sowie Homecare-Überwachung der Fitness Rating zur Erkennung des Zusammenspiels zwischen autonomen Nervensystem und des Herz-/Kreislaufes (Stresslevel Überprüfung,).

 

Hypnose kann dem Klienten auch helfen, zu seinem ursprünglichen, individuellen Wesen hinzufinden, zu seinen eigenen Wegen, und sein Leben so zu gestalten, dass die Symptome überflüssig werden.

 

Diese Art der Arbeit in Hypnose erfordert neben den entsprechend ausgebildeten Fachleuten auch Klieneten, die zu einer intensiven und nicht immer einfachen Mitarbeit an ihrer Gesundung bereit sind. Diese Kooperationsarbeit kann auch manchmal noch Erkrankungen, körperlicher oder seelischer Art, überwinden, die als „unheilbar“ bezeichnet sind.

 

Die Anwendungsgebiete der Hypnose unterliegen deshalb kaum einer Einschränkung.*

 

In der Hypnosepraxis Dr. Marina Groiss, MSc (Hypnotic Health Initiative Wien) kommen effiziente Techniken der modernen Hypnose  in Zusammenhang mit Entspannungstechniken zur Anwendung, um die eigene Rolle des Klienten im Leben zu erkennen und eigene Ziele zu erreichen.

 

Die Heilung Ihrer Beschwerden mittels Hypnose und Trance-Arbeit bietet eine Lösung für Ihre Probleme...

 

Wenn Sie die Hoffnung verloren haben, einen Weg aus Ihrer "Leidenshölle" zu finden,

 

Wenn Sie das Gefühl des Wohlbefindens wieder verspüren wollen,

 

besuchen Sie die Hypnotic Health Initiative, Hypnosepraxis Dr. med. Marina Groiss in Wien.

 

 

Palais Esterhazy

Wallnerstrasse 4

1 Hof / Stiege 4 / Stock 1 / Top 16

1010 Wien - Innere Stadt

Tel/Fax: +43 1 9423146

E-mail: office@hypnohealth.at

Dinstag bis Donnerstag:

von 10 bis 20 Uhr

 

Termin NUR nach telefonischer Vereinbarung +4319423146

 

National Guild of Hypnotisists, Hypnotic Health Initiative, Marina Groiss Hypnotherapie Certified Hypnotherapist (NGH)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MEDICAL CONSULTING GROISS KG, Copyright, 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt