Dr.med.univ.Marina Groiss : Geschichte und Ausbildung

 

 

 

 

 

„...Kreativität ist nicht eine isolierte Handlung,

sondern viel mehr ein magischer Prozess und ereignet 

sich dann, wenn individuelles Selbstwahrsein sich 

mit einem größeren Bewusstseinsfeld verbindet...“

Stephen Gilligan

 

 

 

„...Das Ziel unseres Lebens besteht darin, transparent für die Transparenz zu werden...“

Karlfried Graf Dürckheim

 

 

"Die Begeisterung und das Interesse für Psychologie begleiten mich schon beinahe ein Leben lang. Schon während meiner medizinischen Ausbildung, besonders bei Fachausbildung zur Gynäkologin habe ich mich intensiv mit der Psychologie auseinandergesetzt.

 

Als ich dann an meinem Master of Science in Preventive Medicine im Dresden International University zum Thema Hormon- und Sexualstörungen bei Frauen arbeitete, suchte ich nach Methoden und Techniken, die über die Hormonsubstitution hinaus gehen und positive Auswirkungen auf die persönliche Situation der Patientinnen haben könnten.

 

Die Überzeugung, dass die Hypnose ein entscheidendes Mittel ist, um eine Wirklichkeit bei Menschen zu erschaffen, begleitete mich durch mein ganzes Leben. Das brachte mich auf meinen Weg die Trance - Arbeit, Arbeit mit der Hypnose zu erlernen und zu verwenden, um anderen zu helfen, kreativ mit den vielen Herausforderungen umzugehen, die jedes menschliche Leben begleiten - Geburten und Todesfällen, Traumata und Glückserlebnisse, Heiraten und Scheidungen, Sexualität und Leistungen im Sport, Psychosomatik und Schmerz ... 

 

Eines Tages stieß ich dabei auf die moderne Hypnose. Nach ersten zaghaften Schritten, folgte eine gründliche und intensive Ausbildung in moderner Hypnose.

 

Ich bin immer wieder erstaunt, wie Trance-Arbeit Menschen helfen kann, ihre Wunden zu heilen, ihre Träume zu verwirklichen, Probleme umzuwandeln und ihre Berufung im Leben zu folgen. 

 

Die Hypnose hilft nicht nur meinen Klienten, sondern auch mir selbst. Ich bin meiner Arbeit sehr dankbar für die Herausforderung immer weiter zu lernen, sich zu entwickeln und zu verändern.

 

Ich arbeite mit den unterschiedlichen Techniken der modernen Hypnose, mit einer natürlichen Trance, die keine künstliche Trance ist. Es ist ein natürlicher Zustand, in dem man einen Schritt von seinen festgelebten Rollen zurücktreten kann, um einen kreativen Raum zu eröffnen, in dem sich eine neue Wirklichkeit erschaffen lässt.

 

Das Hypnoseverfahren, dass ich in HypnoHealth, in meiner  Hypnosepraxis in Wien anwende, stellt einer reine Arbeitsmethode dar, um an Informationen heranzukommen, die nicht im bewussten, sondern im unbewussten Teil unseres menschlichen Erinnerungsvermögens angesiedelt sind.

 

Die Hypnosearbeit wird verwendet, um die Auflösung auf einer höheren Ebene, also auf eine spirituellen Ebene vorzunehmen. Dieses würde bedeuten, dass nicht direkt am z.B. Traumata, Ängste und so weiter gearbeitet wird, sondern die Ursachenebene aufgesucht wird, die kausal für das Entstehen des Problems war, also z.B. das Aufsuchen von bestimmten Verhaltensmatrices, Überzeugungsmuster, Reinkatnationsanalyse etc.

 

Jeder Mensch ist einzigartig und jede Hypnosession unterscheidet sich von allen anderen. Es ist immer eine Herausforderung, eine hypnotische Trance beim Klient zu erzeugen. Eine Trance die eine kooperative Beziehung und gegenseitigen Respekt zwischen den Bewusstsein und dem kreativen unbewussten Verstand erfordert. Eine Trance die sich auf das Potenzial des Menschen fokussiert,um das Bewusstsein des Menschen auf höhere Ebenen der Kreativität zu heben.

 

Darum erlaube ich mir, meine Arbeit als kreative Trance-Arbeit, bzw. als moderne Hypnose zu definieren. 

Bite beachten Sie, dass ich keine Psychotherapeutin bin. 

 

Zahlreiche Kongresse: Berlin, Welt Hypnosekongress im Bremen 2013, Paris 2015 usw., mehrere Seminare, Fortbildungen ...

 

Beruf ist zur Berufung geworden.

 

Eine Liebesgeschichte nahm ihren Anfang und hält bis heute an."

 

Ausbildung

 

1990     Dr. med. univ. – Medizinische Universität Krasnodar, Rusland. Dr. der gesamten Heilkunde.

 

1991     FA für Gynäkologie und Geburtshilfe,

Kuban Medizinische Universität, Krasnodar, Russland.

 

2000     Kuban State University, Psychologie.

 

2003 - Nostrifikation Dr. med. univ. im Universität Innsbruck

 

2007 - 2009     Dresden International University, MSc

Master of Science in Preventive und   Anti-Aging Medicine.

 

2011-2012   TherMedius-Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen Hypnose/Hypnosetherapie:

Medizinische Hypnose

Schmerztherapie & Analgesie mit Hypnose

Hypnotherapie bei Ängsten & Phobien

Traumatherapie mit Hypnose

Sexualmedizin & Hypnotherapie 

Hypnose-Coach

Reinkarnationstherapie mit Hypnose

Hypnoanalyse

 

Ausgebildete Hypnotiseurin (TMI)

Hypnose-Coach (TMI)

Sexualmedizinische Hypnose (TMI)

Ausgebildete Hypnotiseurin/Hypnosetherapeutin für medizinische Hypnose (TMI)

Hypnose-Master (TMI)

Hypnosetherapeutin (TMI)

Ausgebildete Reinkarnationstherapeutin(TMI)

 

 

2012    Certified Hypnotherapist (National Guild of Hypnotists TM)

 

2012-2014  Klinische Hypnose (KliHyp) M.E.G., Rottweil, Deutschland

 

2016 - Certificate of Attendance: Simpson Protocol - Working Interactively in the Esdaile and Beyond

 

2018 - Certified in OMNI Hypnosis Training Center, Schweiz

 

Palais Esterhazy

Wallnerstrasse 4

1 Hof / Stiege 4 / Stock 1 / Top 16

1010 Wien - Innere Stadt

Tel/Fax: +43 1 9423146

E-mail: office@hypnohealth.at

Dinstag bis Donnerstag:

von 10 bis 20 Uhr

 

Termin NUR nach telefonischer Vereinbarung +4319423146

 

National Guild of Hypnotisists, Hypnotic Health Initiative, Marina Groiss Hypnotherapie Certified Hypnotherapist (NGH)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MEDICAL CONSULTING GROISS KG, Copyright, 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt